Die besten Plattformen zur Deepfake-Erkennung: Eine umfassende Übersicht

Deepfake erkennung

Die besten Plattformen zur Deepfake-Erkennung: Eine umfassende Übersicht   Die rasante Entwicklung der Deepfake-Technologie hat zu einer steigenden Nachfrage nach zuverlässigen Erkennungswerkzeugen geführt. Ob für Bilder, Videos oder Audio, es gibt eine Vielzahl von Plattformen, die sich dieser Herausforderung stellen. Im Folgenden stelle ich dir die besten Plattformen zur Deepfake-Erkennung vor, wie sie in der beigefügten Grafik aufgelistet sind.   Ai or Not Nutzung: Account notwendigFormate: BildWebseite: Ai or Not Ai or Not erfordert die Erstellung eines Accounts, bietet dafür aber präzise Deepfake-Erkennung für Bilder. Diese Plattform ist ideal für Nutzer, die regelmäßig Bilder überprüfen müssen. Nach der Anmeldung kannst du Bilder hochladen und die Plattform analysiert diese, um festzustellen, ob sie gefälscht sind. Ai or Not nutzt fortschrittliche Machine-Learning-Algorithmen, um selbst kleinste Manipulationen zu erkennen. Dies macht es zu einem zuverlässigen Werkzeug für Fotografen, Medienunternehmen und alle, die die Authentizität visueller Inhalte sicherstellen wollen. DuckDuckGoose Nutzung: KostenpflichtigFormate: Bild, Audio, VideoWebseite: DuckDuckGoose DuckDuckGoose bietet umfassende Erkennungsfunktionen für Bilder, Audio und Videos, allerdings gegen Gebühr. Diese Plattform ist ideal für Unternehmen, die eine vollständige Abdeckung benötigen. Du kannst verschiedene Medientypen hochladen und analysieren lassen, was DuckDuckGoose zu einer vielseitigen Lösung macht. Die Plattform bietet detaillierte Berichte und Analysen, die dir helfen, Manipulationen zu erkennen und zu verstehen. DuckDuckGoose ist besonders nützlich für große Medienhäuser, Sicherheitsfirmen und Unternehmen, die regelmäßig große Mengen an Medieninhalten überprüfen müssen. Durch das kostenpflichtige Modell erhältst du Zugang zu Premium-Features und erstklassigem Kundensupport. Deepware Nutzung: Frei im WebFormate: VideoWebseite: Deepware Scanner Deepware bietet dir eine benutzerfreundliche Weboberfläche zur Erkennung von Deepfake-Videos. Die Plattform ist vollkommen kostenfrei und besonders einfach zu bedienen. Du kannst schnell und unkompliziert Videos hochladen und analysieren lassen. Deepware nutzt fortschrittliche Algorithmen, um manipulierte Inhalte zu identifizieren, was es zu einem wertvollen Werkzeug für Journalisten, Forscher und jeden macht, der die Echtheit von Videoaufnahmen überprüfen muss. Die Plattform ist auch mobilfreundlich, sodass du sie bequem von deinem Smartphone oder Tablet aus nutzen kannst. Content at Scale Nutzung: Frei im WebFormate: BildWebseite: Content at Scale Content at Scale bietet dir eine kostenfreie Möglichkeit zur Erkennung von Deepfake-Bildern. Die Plattform ist leicht zugänglich und eignet sich hervorragend für gelegentliche Überprüfungen. Du kannst Bilder hochladen und die Analyse sofort starten. Die Ergebnisse sind detailliert und helfen dir zu verstehen, ob und wie ein Bild manipuliert wurde. Content at Scale verwendet fortschrittliche Technologien, um die Genauigkeit der Erkennungen zu maximieren. Diese Plattform ist besonders nützlich für Blogger, Social Media Manager und jeden, der sicherstellen möchte, dass die verwendeten Bilder echt sind. WeVerify Nutzung: Frei im WebFormate: Bild, VideoWebseite: WeVerify WeVerify ist eine umfassende Plattform, die sowohl Bilder als auch Videos auf Deepfakes überprüft. Die Nutzung ist kostenlos, was sie besonders attraktiv für Journalisten, Forscher und Privatpersonen macht. Mit WeVerify kannst du Bilder und Videos schnell hochladen und analysieren lassen, um zu überprüfen, ob diese manipuliert wurden. Die Plattform bietet detaillierte Berichte über die Analyseergebnisse, die dir helfen, die Echtheit der Inhalte besser zu verstehen. WeVerify ist besonders nützlich in Zeiten, in denen die Verbreitung von Fake News ein ernstes Problem darstellt. AI Voice Detector Nutzung: KostenpflichtigFormate: AudioWebseite: AI Voice Detector Der AI Voice Detector ist spezialisiert auf die Erkennung von Deepfake-Audio und erfordert ein kostenpflichtiges Abonnement. Diese Plattform ist besonders für professionelle Anwender im Audio- und Musikbereich geeignet. Du kannst Audiodateien hochladen und detaillierte Analysen erhalten, die dir zeigen, ob die Stimmen manipuliert wurden. AI Voice Detector nutzt fortschrittliche Algorithmen zur Stimmerkennung und bietet präzise Ergebnisse, die besonders nützlich für Podcaster, Musiker und Sicherheitsfirmen sind. Durch die kostenpflichtige Struktur der Plattform werden regelmäßig Updates und Support angeboten, um die bestmögliche Leistung zu gewährleisten. Sensity Nutzung: KostenpflichtigFormate: Bild, VideoWebseite: Sensity Sensity konzentriert sich auf die Erkennung von Deepfake-Bildern und -Videos und erfordert ein kostenpflichtiges Abonnement. Die Plattform bietet fortschrittliche Tools für detaillierte Analysen und ist ideal für professionelle Anwender. Du kannst Bilder und Videos hochladen und erhältst umfassende Berichte, die dir helfen, die Echtheit der Inhalte zu bewerten. Sensity nutzt modernste Technologien und Machine-Learning-Algorithmen, um hochpräzise Ergebnisse zu liefern. Diese Plattform ist besonders nützlich für Journalisten, Sicherheitsfirmen und Unternehmen, die auf die Echtheit visueller Inhalte angewiesen sind. Durch das kostenpflichtige Modell bietet Sensity kontinuierliche Updates und technischen Support. TrueMedia Nutzung: WartelisteFormate: BildWebseite: TrueMedia TrueMedia bietet eine Warteliste für den Zugang zur Plattform, die sich auf die Erkennung von Deepfake-Bildern spezialisiert hat. Diese Plattform ist für Nutzer gedacht, die bereit sind, auf fortschrittliche Funktionen zu warten. Sobald du Zugang erhältst, kannst du Bilder hochladen und detaillierte Analysen durchführen. TrueMedia verwendet moderne Algorithmen, um Manipulationen zu erkennen und bietet umfassende Berichte über die Echtheit der Bilder. Diese Plattform ist besonders nützlich für Fotografen, Medienunternehmen und alle, die regelmäßig visuelle Inhalte überprüfen müssen. Resemble.AI Nutzung: Frei im WebFormate: AudioWebseite: Resemble.AI Resemble.AI ist eine frei zugängliche Plattform zur Erkennung von Deepfake-Audio. Sie ist besonders nützlich für Podcaster und andere Audio-Inhalte-Ersteller. Du kannst Audiodateien hochladen und die Plattform analysiert diese, um festzustellen, ob die Stimmen manipuliert wurden. Resemble.AI nutzt fortschrittliche Stimmerkennungstechnologien, um genaue Ergebnisse zu liefern. Diese Plattform ist ideal für alle, die sicherstellen möchten, dass die verwendeten Stimmen echt sind, und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Nutzer geeignet ist.   Sentinel Nutzung: KostenpflichtigFormate: VideoWebseite: Sentinel Sentinel ist eine kostenpflichtige Plattform, die sich auf die Erkennung von Deepfake-Videos konzentriert. Sie bietet professionelle Werkzeuge für detaillierte Analysen und ist ideal für Sicherheitsfirmen und Medienunternehmen. Du kannst Videos hochladen und die Plattform analysiert diese, um festzustellen, ob sie manipuliert wurden. Sentinel nutzt fortschrittliche Machine-Learning-Algorithmen, um genaue Ergebnisse zu liefern. Durch das kostenpflichtige Modell erhältst du Zugang zu Premium-Features und erstklassigem Kundensupport, was Sentinel zu einer zuverlässigen Wahl für professionelle Anwender macht. Die Wahl der richtigen Plattform zur Deepfake-Erkennung hängt von deinen spezifischen Anforderungen und deinem Budget ab. Während kostenfreie Optionen wie Deepware und WeVerify schnelle und einfache Lösungen bieten, bieten kostenpflichtige Plattformen wie DuckDuckGoose und Sensity umfassendere und detailliertere Analysewerkzeuge. Unabhängig von der Wahl der Plattform ist es entscheidend, sich über die neuesten Entwicklungen und Technologien in der Deepfake-Erkennung auf dem Laufenden zu halten. Wenn du Fragen zu

ChatGPT als CRO-Marketer nutzen | CRO = Conversion-Rate-Optimierung

CRO im Marketing Orange Man running

ChatGPT als CRO-Marketer Die digitale Marketingwelt ist ständig im Wandel, und die Optimierung der Conversion-Rate (CRO) hilf Unternehmen massiv, ihre Ausgaben zu optimieren. In diesem Artikel schauen wir uns an, wie ChatGPT eingesetzt werden kann, um die Conversion-Rate zu steigern und die Nutzererfahrung zu verbessern. Und natürlich liefern wir einen passenden und sehr hilfreichen Prompt. Die Rolle von ChatGPT in der Conversion-Rate-Optimierung ChatGPT kann in verschiedenen Bereichen der CRO eingesetzt werden, um die Nutzerinteraktion zu verbessern und letztendlich die Conversion-Rate zu erhöhen. Durch personalisierte Ansprachen, die Beantwortung von Kundenfragen in Echtzeit und die Unterstützung bei der Entscheidungsfindung trägt ChatGPT dazu bei, die Nutzererfahrung zu optimieren. ChatGPT als CRO-Marketer bietet eine leistungsstarke Möglichkeit, die Nutzererfahrung zu verbessern und die Conversion-Rate zu steigern. Durch die Implementierung dieser KI-Technologie können Unternehmen ihre Marketingstrategien optimieren und einen Wettbewerbsvorteil erzielen. Überprüfe deine Landing Page in 60 Sekunden 🤖 Um diesen Prompt optimal zu nutzen, musst du bitte vorher ein paar Dinge genau benennen können: Deine Art der Dienstleistung Deine Nische Deine Zielgruppe Das Hauptproblem, das dein Angebot löst Die Hauptprobleme deiner Zielgruppe Dein CTA (Call to Action) Das Gute ist: Klarheit über diese Themen helfen dir dein Marketing zu verbessern. Der Prompt zur Conversion-Rate-Optimierung „““Handle als Experte für CRO-Marketing in [meine Nische]. Meine Zielgruppe ist [Zielgruppe einfügen]. Das Hauptproblem, das mein Angebot löst, ist [einfügen]. Die Hauptprobleme meiner Zielgruppe sind [x, y und z]. Sieh dir diese Webseite / Landing Page [Webseite oder Landing Page einfpgen] an, die versucht, [CTA der Seite einfügen] zu erreichen. Berücksichtige beliebte Konkurrenzangebote und aktuelle Kauftrends. Überprüfe die Seite und erstelle einen Bericht mit Aufzählungspunkten für mich: – Wie kann ich meine Überschrift verbessern, um meine Zielgruppe besser anzusprechen? – Wie kann ich meinen Untertitel verbessern, um den einzigartigen Mechanismus meines Angebots zu erklären? – Emotionale Schmerzpunkte in Bezug auf das Hauptproblem meiner Zielgruppe, die ich vergessen habe zu erwähnen oder auf die ich nicht tief genug eingegangen bin. – Einwände, die meine Zielgruppe gegen mein Angebot hat und die im Text nicht angesprochen werden. – Relevante Daten oder Statistiken, die ich einfügen könnte, um mehr Vertrauen und Kontext auf meiner Seite zu schaffen. – Lücken in meinen Social Proofs und Testimonials, die verbessert werden könnten. – Häufig gestellte Fragen zu [Art des Produkts oder der Dienstleistung], die ich nicht erwähnt habe. – Relevante Knappheit und Dringlichkeit, die ich einbauen kann, um schnelles Handeln zu fördern. – Eine relevante Geld-zurück-Garantie, die ich einbauen kann, um das Risiko für den Käufer zu verringern. – Zusätzliche Vorschläge, wie ich die Klickrate meiner Landing Page verbessern kann.“““ Ich hoffe dir hilft dieser Prompt. Wenn du ihn hilfreich findest, dann folge mir gerne auf LinkedIn. Dort veröffentliche ich regelmäßig solche hilfreichen Prompts und Tipps rund um die optimale Nutzeung von generativer KI im Marketing. Bonus: GPT „Roast my Website“ Ein witziges GPT, das Websites auf humorvolle Weise auf die Schippe nimmt – von Olivier Palta https://chat.openai.com/g/g-O3tctcceY-roast-my-website Die Hinweise sind, auch wenn sie dir als Betreiber einer Webseite nicht unbedingt sofort gefallen, oft sehr hilfreich. Probiere es einfach mal aus. Viel Spaß! Es gibt mehrere GPTs zum Thema Roast my Website. Einfach mal den GPT-Store durchsuchen und testen. Wenn du Zugang zu Anthropic’s Claude hast, dann kannstu du auch ein PDF von deiner Landing Page erstellen und mit dem Prompt analysieren lassen. Alternativ ist natürlilch die Verwendung von ChatPDF möglich FAQ zur Nutzung von ChatGPT in der CRO (Conversion-Rate-Optimierung) Wie kann ChatGPT in der CRO eingesetzt werden? ChatGPT kann für personalisierte Kundenansprachen, die Beantwortung von Anfragen in Echtzeit und die Unterstützung bei der Entscheidungsfindung genutzt werden, um die Conversion-Rate zu steigern. Welche Schritte sind für die Implementierung von ChatGPT notwendig? Die Implementierung erfordert die Definition von Zielen, die Auswahl der Plattformen und die Analyse der Ergebnisse. Welche Herausforderungen gibt es bei der Nutzung von ChatGPT für CRO? Herausforderungen umfassen die Integration in bestehende Systeme und die Sicherstellung der Inhaltsrelevanz. Wie sieht die Zukunft von ChatGPT in der CRO aus? Mit der Weiterentwicklung der KI-Technologie wird ChatGPT voraussichtlich eine noch wichtigere Rolle in der Optimierung der Conversion-Rate spielen. Du möchtest mehr über die Möglichkeiten Generativer KI im Marketing wissen und dein Team auf den neusten Stand bringen? Sprechen wir darüber! Schreibe eine E-Mail oder ruf einfach an: +49 151 664 64 64 2 Folge mir auf LinkedIn – so bleibst du bei den neusten Entwicklungen der Gen-KI auf dem Laufenden. Jetzt einfach Kontakt mit Peter Godulla aufnehmen Dein Starterguide für Chat GPT ChatGPT ist die aufregendste KI-Innovation seit Jahren. Die Möglichkeiten sind enorm – doch wie funktioniert diese Technologie und wie kann man sie optimal nutzen? Mit dem ultimativen Guide auf 85 Seiten bist du auf dem neusten Stand der ChatGPT-Revolution. Jetzt sichern für 19.99 € Workshop KI im Marketing KI und ChatGPT im Marketing und Vertrieb: Praxisorientierter Workshop für Unternehmer und Führungskräfte. Jetzt Termin buchen Die Kunst des ChatGPT Promptings In diesem Leitfaden lernst du von Experten, wie du überzeugende 
ChatGPT-Prompts formulierst, die zu spannenden und informativen Gesprächen führen. Vom Verständnis der Prinzipien effektiver Prompts bis hin zur Beherrschung der Kunst, klare und prägnante Prompts zu formulieren, gibt dir dieses E-Book die Werkzeuge an die Hand, die du brauchst, um deine ChatGPT-Gespräche auf die nächste Stufe zu heben. Jetzt sichern für 9,99€ 5 wertvolle ChatGPT Tipps – Kostenlos Verbessere deine Prompt-Fähigkeiten mit meiner ChatGPT-Anleitung. 🚀 – 5 Prompt-Tipps – 16 Seiten – 3-Minuten-Lektüre Jetzt kostenlos sichern Spannende Updates aus der GEN-KI Welt ChatGPT als CRO-Marketer nutzen | CRO = Conversion-Rate-Optimierung 26. Februar 2024 ChatGPT | Inspiration | NEWS | Startup | Tools | Uncategorized | Wissen Prompt Generatoren – der schnelle und einfache Weg für perfekte Ergebnisse mit KI 21. Februar 2024 Inspiration | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen Alarmierender Deepfake-Betrug: Wie ein multinationaler Konzern um 25 Millionen USD erleichtert wurde 6. Februar 2024 Inspiration | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen KI-Wissen in dein Postfach Regelmäßg | Kostenlos | Hilfreich | Jetzt KI-Wissen sichern E-Mail Adresse Jetzt KI-Wissen sichern

Prompt Generatoren – der schnelle und einfache Weg für perfekte Ergebnisse mit KI

Prompt Generator

Entdecke jetzt den revolutionären Prompt-Builder für ChatGPT Diese Web-App ermöglicht dir, blitzschnell maßgeschneiderte Prompts für ChatGPT und Co zu erstellen.  – perfekt für Einsteiger, die lernen möchten, effektive Prompts zu kreieren. Unter Prompt Builder findest du: Ein intuitives Klicksystem für Elemente in Klammern. Ein Dropdown-Menü, um Formate anzupassen und die Vielfalt der ChatGPT-Ausgaben zu erkunden. Eine Option, um Kontexte manuell für präzisere Ergebnisse hinzuzufügen. Nutze den „Beispiel“-Button für Anleitungen und den „Löschen“-Button zum Neustart. „Kopiere“ deinen Prompt, wenn du bereit bist! Ideal für alle Large Language Models (LLMs) – mache diesen Prompt-Builder zum Must-have neben deinem Lieblingschatbot. Verbessere deine KI-Interaktionen! Hier geht es zum Prompt Builder auf Github. Wie macht man mit  Midjourney perfekte Prompts? Midjourney ist eine Anwendung, mit der du mithilfe von künstlicher Intelligenz einzigartige Bilder erstellen kannst. Die Popularität von Midjourney ist explodiert und es ist neben ChatGPT eines der größten KI-Tools. Midjournys KI-gesteuerter Bildgenerator ist unglaublich leistungsstark. Aber wenn man kein fotografisches Gedächtnis hat, kann es sehr schwierig sein, sich alle Parameter und Styling-Optionen zu merken, die der Midjourney-Bot unterstützt! Da kommt dieser Prompt-Helfer gerade recht. Gib zunächst das Grundkonzept für dein Bild ein. Dann stellst du alle Parameter ein (z.B. Seitenverhältnis, um die Bildgröße zu ändern, oder Chaos, um die Variation zu erhöhen), die der Midjourney-Bot berücksichtigen soll. Von hier aus kannst du einige unserer Stilvorgaben anwenden und Teile deines Prompts „gewichten“ (Midjourney wird eine Gewichtung von 5 stark und eine Gewichtung von 1 leicht berücksichtigen). Wenn du mit deinem Prompt fertig bist, kopiere ihn in die Zwischenablage und führe ihn in Midjourney aus. Speichere ihn in deinem PromptFolder-Konto, damit du später darauf zurückgreifen kannst! Hier geht es zum Midjourney-Promptgenerator.   Wie findet man bei  Midjourney den perfekten Style? Auf Midlibrary.io findest du den Midguide – dein Tor zur Welt von Midjourney. Dieser Guide ist gefüllt mit detaillierten Anleitungen und Bewertungen, die dir helfen, das Beste aus Midjourney herauszuholen. Egal, ob du dich in die neuesten Funktionen vertiefen oder die breite Palette an Stilen erkunden möchtest, hier bekommst du die notwendigen Ressourcen an die Hand. Mach dich bereit, deine kreativen Projekte auf ein neues Niveau zu heben. Besuche Midguide auf Midlibrary.io, um mehr zu erfahren und deine kreative Reise zu starten. Hier ghet es zum Midjourney Styleguide.   Du möchtest mehr über die Möglichkeiten Generativer KI im Marketing wissen und dein Team auf den neusten Stand bringen? Sprechen wir darüber! Schreibe eine E-Mail oder ruf einfach an: +49 151 664 64 64 2 Folge mir auf LinkedIn – so bleibst du bei den neusten Entwicklungen der Gen-KI auf dem Laufenden. Jetzt einfach Kontakt mit Peter Godulla aufnehmen Dein Starterguide für Chat GPT ChatGPT ist die aufregendste KI-Innovation seit Jahren. Die Möglichkeiten sind enorm – doch wie funktioniert diese Technologie und wie kann man sie optimal nutzen? Mit dem ultimativen Guide auf 85 Seiten bist du auf dem neusten Stand der ChatGPT-Revolution. Jetzt sichern für 19.99 € Workshop KI im Marketing KI und ChatGPT im Marketing und Vertrieb: Praxisorientierter Workshop für Unternehmer und Führungskräfte. Jetzt Termin buchen Die Kunst des ChatGPT Promptings In diesem Leitfaden lernst du von Experten, wie du überzeugende 
ChatGPT-Prompts formulierst, die zu spannenden und informativen Gesprächen führen. Vom Verständnis der Prinzipien effektiver Prompts bis hin zur Beherrschung der Kunst, klare und prägnante Prompts zu formulieren, gibt dir dieses E-Book die Werkzeuge an die Hand, die du brauchst, um deine ChatGPT-Gespräche auf die nächste Stufe zu heben. Jetzt sichern für 9,99€ 5 wertvolle ChatGPT Tipps – Kostenlos Verbessere deine Prompt-Fähigkeiten mit meiner ChatGPT-Anleitung. 🚀 – 5 Prompt-Tipps – 16 Seiten – 3-Minuten-Lektüre Jetzt kostenlos sichern Spannende Updates aus der GEN-KI Welt Prompt Generatoren – der schnelle und einfache Weg für perfekte Ergebnisse mit KI 21. Februar 2024 Inspiration | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen Alarmierender Deepfake-Betrug: Wie ein multinationaler Konzern um 25 Millionen USD erleichtert wurde 6. Februar 2024 Inspiration | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen Das ist die beste Methode, für Brainstorming mit KI 2. Februar 2024 Inspiration | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen KI-Wissen in dein Postfach Regelmäßg | Kostenlos | Hilfreich | Jetzt KI-Wissen sichern E-Mail Adresse Jetzt KI-Wissen sichern

Alarmierender Deepfake-Betrug: Wie ein multinationaler Konzern um 25 Millionen USD erleichtert wurde

Asian Man burning Money4zu3

In einem beispiellosen Fall von Cyberkriminalität wurde ein Mitarbeiter eines multinationalen Konzerns in Hongkong Opfer einer hochentwickelten Deepfake-Videokonferenz. Die technologische Raffinesse der Täter erreichte dabei ein neues Niveau: Sie erschufen digitale Doppelgänger des CFOs und weiterer Kollegen, um den Mitarbeiter zu einer Überweisung von unglaublichen 25 Millionen USD zu bewegen. Diese Geschichte dient als ein mahnendes Beispiel für die potenziellen Gefahren, die von der Deepfake-Technologie ausgehen. Die neue Frontlinie der Cyberkriminalität Deepfake-Technologie, die künstliche Intelligenz nutzt, um überzeugende gefälschte Videos zu erstellen, war bisher hauptsächlich durch ihre potenzielle Nutzung in der Desinformation und der Unterhaltungsindustrie bekannt. Der Vorfall in Hongkong zeigt jedoch, dass Deepfakes nun eine direkte finanzielle Bedrohung für Unternehmen darstellen. Durch die Imitation von Stimme und Erscheinungsbild von vertrauten Kollegen wurden Sicherheitsprotokolle umgangen und der Mitarbeiter zu einer folgenschweren Handlung verleitet. Wie der Betrug ablief Der Mitarbeiter wurde während einer scheinbar normalen Videokonferenz dazu gebracht, insgesamt 200 Millionen Hongkong Dollar (etwa 25,6 Millionen USD) in 15 Transaktionen auf fünf verschiedene Bankkonten zu überweisen. Die Täuschung war so überzeugend, dass der Betrug erst aufgedeckt wurde, als der Mitarbeiter Rückfragen bei seiner Unternehmenszentrale stellte. Was wir daraus lernen müssen Dieser Vorfall unterstreicht die Notwendigkeit für Unternehmen, ihre Mitarbeiter in Bezug auf digitale Bedrohungen zu schulen und fortgeschrittene Sicherheitsprotokolle zu implementieren. Die Fähigkeit, Deepfakes zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren, wird zu einer entscheidenden Kompetenz im Kampf gegen die Cyberkriminalität. Präventive Maßnahmen und Empfehlungen Schulung und Bewusstsein: Unternehmen sollten in Schulungen investieren, um ihre Mitarbeiter über die Existenz und Gefahren von Deepfakes aufzuklären. Zwei-Faktor-Authentifizierung: Für Transaktionen hoher Werte sollte immer eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verlangt werden, bei der eine unabhängige Bestätigung durch einen zweiten Kommunikationskanal erfolgt. Fortgeschrittene Sicherheitssoftware nutzen, die Deepfakes erkennen kann. Kritische Überprüfung: Mitarbeiter sollten angehalten werden, bei Ungereimtheiten oder ungewöhnlichen Anfragen in Videokonferenzen sofort zu hinterfragen und zu verifizieren. Fazit Die Nutzung von Deepfake-Technologie in der Cyberkriminalität markiert einen Wendepunkt in der digitalen Sicherheit. Dieser Vorfall in Hongkong sollte als Weckruf dienen, um die Bedeutung von Wachsamkeit und fortgeschrittener Sicherheit in der digitalen Welt zu verstehen. Nur durch Bildung, angemessene Sicherheitsmaßnahmen und kontinuierliche Wachsamkeit können Unternehmen sich und ihre Mitarbeiter vor derart ausgeklügelten Bedrohungen schützen.    Du möchtest mehr über die Möglichkeiten Generativer KI im Marketing wissen und dein Team auf den neusten Stand bringen? Sprechen wir darüber! Schreibe eine E-Mail oder ruf einfach an: +49 151 664 64 64 2 Folge mir auf LinkedIn – so bleibst du bei den neusten Entwicklungen der Gen-KI auf dem Laufenden. Jetzt einfach Kontakt mit Peter Godulla aufnehmen Dein Starterguide für Chat GPT ChatGPT ist die aufregendste KI-Innovation seit Jahren. Die Möglichkeiten sind enorm – doch wie funktioniert diese Technologie und wie kann man sie optimal nutzen? Mit dem ultimativen Guide auf 85 Seiten bist du auf dem neusten Stand der ChatGPT-Revolution. Jetzt sichern für 19.99 € Workshop KI im Marketing KI und ChatGPT im Marketing und Vertrieb: Praxisorientierter Workshop für Unternehmer und Führungskräfte. Jetzt Termin buchen Die Kunst des ChatGPT Promptings In diesem Leitfaden lernst du von Experten, wie du überzeugende 
ChatGPT-Prompts formulierst, die zu spannenden und informativen Gesprächen führen. Vom Verständnis der Prinzipien effektiver Prompts bis hin zur Beherrschung der Kunst, klare und prägnante Prompts zu formulieren, gibt dir dieses E-Book die Werkzeuge an die Hand, die du brauchst, um deine ChatGPT-Gespräche auf die nächste Stufe zu heben. Jetzt sichern für 9,99€ 5 wertvolle ChatGPT Tipps – Kostenlos Verbessere deine Prompt-Fähigkeiten mit meiner ChatGPT-Anleitung. 🚀 – 5 Prompt-Tipps – 16 Seiten – 3-Minuten-Lektüre Jetzt kostenlos sichern Spannende Updates aus der GEN-KI Welt Alarmierender Deepfake-Betrug: Wie ein multinationaler Konzern um 25 Millionen USD erleichtert wurde 6. Februar 2024 Inspiration | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen Wichtige Entwicklungen und Innovationen bei KI in 2024 31. Januar 2024 Inspiration | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen Die ultimative Zauberformel um auf LinkedIn schnell und einfach Reichweite zu generieren 20. Januar 2024 Inspiration | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen KI-Wissen in dein Postfach Regelmäßg | Kostenlos | Hilfreich | Jetzt KI-Wissen sichern E-Mail Adresse Jetzt KI-Wissen sichern

Das ist die beste Methode, für Brainstorming mit KI

Chain of Thoughs

In einer bahnbrechenden Studie aus Pennsylvania, USA, wurde die Effizienz verschiedener Brainstorming-Techniken in Kombination mit Künstlicher Intelligenz (KI) unter die Lupe genommen. Ziel war es, innovative Ansätze zur Ideenfindung zu erkunden und herauszufinden, wie KI-Tools wie ChatGPT die Kreativitätsprozesse verbessern können. Diese Untersuchung bringt Licht in das Zusammenspiel von menschlicher Intuition und maschineller Intelligenz und bietet faszinierende Einblicke für Akademiker, Kreative und Unternehmer gleichermaßen. Die getesteten Methoden Die Studie verglich die Leistungsfähigkeit von acht unterschiedlichen Prompt-Methoden, um die Kreativität und Ideenfindung zu stimulieren. Diese Methoden umfassten: Idea Prompted GPT: Die Anregung von Ideen durch gezielte Prompts. Trainierter GPT aus der Harvard Business Review: Nutzung spezialisierter, auf Forschung basierender GPT-Modelle. Spezialtechniken: Einsatz von Techniken wie Trinkgelder geben, emotional anflehen oder drohen, um die KI zu ‚motivieren‘. Design Thinking GPT aus Stanford: Anwendung von Design-Thinking-Prinzipien durch KI. Persona-Modifikatoren: Die KI schlüpft in die Rollen von Persönlichkeiten wie Steve Jobs, Sam Altman oder einem extrem kreativen Unternehmer. Hybrides Brainstorming: Eine Kombination verschiedener GPT-4-Sitzungen zur Ideengenerierung. Ähnlichkeitsinformationen: Nutzung von Cosinusähnlichkeiten zur Ideenfindung. Gedankenkette / Chain of Thoughts (CoT): Eine fortlaufende Gedankenentwicklung zur tieferen Ideenexploration. Die Ergebnisse Die Ergebnisse der Studie waren aufschlussreich und etwas überraschend: Menschliche Überlegenheit: Die Studentengruppen schnitten insgesamt am besten ab, was die Bedeutung menschlicher Kreativität und Intuition unterstreicht. Die Macht der Gedankenkette: Die Gedankenkette oder Chain of Thoughts-Methode folgte dicht auf den Fersen und zeigte, wie sequentielle Ideenentwicklung Kreativität fördern kann. Kreativität kennt keine Namen: Interessanterweise lieferten die Prompts, die KI als kreative Unternehmer positionierten, bessere Ergebnisse als solche, die spezifische Persönlichkeiten wie Steve Jobs nachahmten. Fazit Diese Studie unterstreicht nicht nur die Vielseitigkeit von KI in kreativen Prozessen, sondern betont auch, dass menschliche Kreativität unersetzlich ist. Während KI hervorragende Werkzeuge bietet, um Denkprozesse zu erweitern und zu unterstützen, bleibt die menschliche Fähigkeit zur Innovation und zum abstrakten Denken entscheidend. Für Unternehmen und Kreative bietet dieser Einblick neue Wege, um KI in Brainstorming-Sitzungen einzubinden und gleichzeitig den Wert menschlicher Beiträge zu würdigen. Mit der stetigen Entwicklung von KI-Technologien und deren Anwendungsmöglichkeiten in der Ideenfindung und Problemlösung stehen wir am Anfang einer spannenden Ära der Kreativität. Diese Studie bietet einen wertvollen Ausgangspunkt für weitere Forschungen und Experimente auf diesem Gebiet. Hier der Link zur Übersetzung der Studie in deutsch. Optimierung des Chain of Thought Prompting für KI-Modelle: Eine Einführung Das Chain of Thought (CoT) Prompting revolutioniert die Art und Weise, wie KI-Sprachmodelle Probleme lösen und Verständnis demonstrieren, indem es ihnen eine strukturierte Sequenz von Denkschritten vorgibt. Diese innovative Methode ermöglicht es KI-Modellen, komplexe Fragestellungen in überschaubare Abschnitte zu zerlegen und sich auf die Lösung jedes Teilproblems zu konzentrieren. Das Ergebnis sind präzisere und nachvollziehbarere Antworten im Vergleich zu traditionellen Ansätzen. Überlegenheit des Chain of Thought Prompting gegenüber traditionellen Methoden Im Gegensatz zu klassischen Prompting-Techniken, die eine direkte Antwortanforderung stellen, simuliert das CoT Prompting einen menschenähnlichen Denkprozess. Durch diese simulierte Gedankenkette generiert das Modell nicht nur Lösungen, sondern erklärt auch den Weg dorthin. Diese Methode verbessert signifikant die Qualität der KI-Antworten, indem sie ein tieferes Verständnis und eine Annäherung an menschliche Problemlösungsstrategien ermöglicht. Wichtige Rolle großer Sprachmodelle wie GPT-4 Große Sprachmodelle, insbesondere OpenAI’s GPT-4, sind essentiell für den Erfolg des CoT Prompting. Ihre Fähigkeit, komplexe Anweisungen zu verarbeiten und daraus zu lernen, verbessert sich mit der Größe und Komplexität des Modells. Diese Modelle sind nicht nur in der Lage, einfache Aufgaben zu meistern, sondern zeigen auch Fortschritte in Bereichen wie Mathematik, Common-Sense-Reasoning und symbolischer Manipulation. Anwendung und Nutzen von Chain of Thought Prompting Chain of Thought Prompting vereinfacht komplexe Probleme, indem es sie in kleinere, bearbeitbare Schritte unterteilt, ähnlich der Strategie beim Lösen eines Puzzles. Für Einsteiger empfiehlt sich die Formulierung präziser Aufgabenstellungen und die Anleitung des Modells durch schrittweise Anweisungen, um die Qualität der KI-Antworten zu optimieren. Steigerung der Effektivität durch hochwertige Prompts Die Qualität der Prompts ist ausschlaggebend für die Wirksamkeit des CoT Prompting. Effektive Prompts leiten das Modell durch einen logischen, schrittweisen Prozess, was zu präziseren und informativeren Antworten führt. Eine klare und spezifische Formulierung ist dabei essenziell, um das Modell optimal zu lenken. Herausforderungen und Grenzen in der Praxis Trotz seiner Vorteile stößt das CoT Prompting bei komplexen Aufgaben auf Herausforderungen. Die Notwendigkeit spezifischer Beispiele und klarer Anweisungen ist entscheidend, um Genauigkeit zu gewährleisten und Fehler zu minimieren. Die Automatisierung der Prompt-Erstellung birgt zudem Risiken der Fehleranfälligkeit. Zukunftsperspektiven und ethische Überlegungen Chain of Thought Prompting hat das Potenzial, die Interaktion zwischen Mensch und KI tiefgreifend zu verändern, indem es KI-Modelle befähigt, menschliche Denkweisen effektiver nachzuahmen. Ethische Überlegungen, wie die Gewährleistung von Transparenz und die Vermeidung von Verzerrungen, sind dabei von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus bietet diese Technik bedeutende Bildungschancen durch die Unterstützung von Lernprozessen und die Demonstration schrittweiser Problemlösungen. Durch die kontinuierliche Verbesserung und Anpassung der CoT-Prompting-Techniken können zukünftige Entwicklungen die Fähigkeiten von KI-Modellen weiter vorantreiben, um komplexere Aufgaben effektiver zu lösen und die Mensch-KI-Interaktion zu bereichern. Du möchtest mehr über die Möglichkeiten Generativer KI im Marketing wissen und dein Team auf den neusten Stand bringen? Sprechen wir darüber! Schreibe eine E-Mail oder ruf einfach an: +49 151 664 64 64 2 Folge mir auf LinkedIn – so bleibst du bei den neusten Entwicklungen der Gen-KI auf dem Laufenden. Jetzt einfach Kontakt mit Peter Godulla aufnehmen Dein Starterguide für Chat GPT ChatGPT ist die aufregendste KI-Innovation seit Jahren. Die Möglichkeiten sind enorm – doch wie funktioniert diese Technologie und wie kann man sie optimal nutzen? Mit dem ultimativen Guide auf 85 Seiten bist du auf dem neusten Stand der ChatGPT-Revolution. Jetzt sichern für 19.99 € Workshop KI im Marketing KI und ChatGPT im Marketing und Vertrieb: Praxisorientierter Workshop für Unternehmer und Führungskräfte. Jetzt Termin buchen Die Kunst des ChatGPT Promptings In diesem Leitfaden lernst du von Experten, wie du überzeugende 
ChatGPT-Prompts formulierst, die zu spannenden und informativen Gesprächen führen. Vom Verständnis der Prinzipien effektiver Prompts bis hin zur Beherrschung der Kunst, klare und prägnante Prompts zu formulieren, gibt dir dieses E-Book die Werkzeuge an die Hand, die du brauchst, um deine ChatGPT-Gespräche auf die nächste Stufe zu heben. Jetzt sichern für 9,99€ 5 wertvolle ChatGPT Tipps –

Wichtige Entwicklungen und Innovationen bei KI in 2024

Wichtige Entwicklungen und Innovationen

Jede Technologie durchläuft einen Evolutionsbogen und wird durch ein strategisches Durchbruchsereignis ausgelöst. Für die künstliche Intelligenz (KI) war dieser Moment der Beginn von ChatGPT. Laut der Studie „Neue Technologien 2023“ haben von den 54 % der befragten Unternehmen mehr als die Hälfte innerhalb eines Jahres generative KI in ihre Geschäftsprozesse integriert. Angesichts des enormen Wachstums der KI im Jahr 2023 müssen wir uns fragen: Was wird das Jahr 2024 für die KI bringen? Wird sich der Hype in ein robustes KI-Ökosystem verwandeln? Hier stellen wir 6 gewagte Vorhersagen über die wichtigsten Entwicklungen und Innovationen auf, die die KI im Jahr 2024 prägen werden. Lassen Sie uns das wilde KI-Jahr 2023 kurz zusammenfassen und zeigen, was die Zukunft jetzt für uns bereithält.   2023: Ein Jahr in der KI Januar: ChatGPT wurde im November 2022 gestartet und markierte den Beginn des explosiven Wachstums der KI. Im Januar 2023 war ChatGPT der am schnellsten wachsende Dienst 100 Millionen aktive Nutzer pro Monat (innerhalb von 2 Monaten). Februar: Google kündigt ChatGPT-Konkurrenten Barde an, der die KI-Kriege anheizt. März: OpenAI macht bedeutende Fortschritte mit der Veröffentlichung von GPT-4, APIs für ChatGPT und seinem Text-to-Speech-Modell Whisper. April: Google kündigt Google DeepMind an, das die Teams von Google Research und DeepMind zusammenführt. Mai: Microsoft kündigt den KI-Assistenten für Windows 11 an und NVIDIA erreicht dank des KI-Booms eine Marktkapitalisierung von 1 Billion US-Dollar. Juni: Das Europäische Parlament verabschiedet den EU-KI Act. Dies ist das erste Mal, dass eine weithin anerkannte Regulierungsbehörde eine KI-Regelung verabschiedet hat. Juli: Meta kündigt sein Open-Source-LLM-Modell Lama 2 an und Anthropic veröffentlicht den ChatGPT-Konkurrenten Klaus 2. August: YouTube forscht an KI-generierten Videozusammenfassungen: Eine neue Ära für Inhalte? September: Amazon investiert 4 Milliarden Dollar in den OpenAI-Konkurrenten Anthropic. Oktober: Collins Dictionary erklärte „AI“ zum Wort des Jahres 2023 und Amazon führte AI-gestützte Werbemöglichkeiten ein. November: Elon Musk kündigt KI-Chatbot für X namens „Grok‚ an. Chaos auch im OpenAI-Vorstand, als Sam Altman kurzzeitig als CEO entlassen (und später wieder eingesetzt) wird. Dezember: Google kündigt Gemini an, sein multimodales KI-Modell.   KI im Jahr 2024 – was kommt Vorhersage Nr. 1: Zunehmende Regulierung und Notwendigkeit von Compliance Da KI weiter an Bedeutung gewinnt, wird die Technologie einer verstärkten Kontrolle durch die Regulierungsbehörden unterliegen. Dies zeigt sich an Ereignissen im Jahr 2023, wie z. B. dem eindeutigen KI-Gesetz der EU und den Anhörungen im US-Senat zum Thema KI. Wir gehen davon aus, dass das Jahr 2024 einen wichtigen gesellschaftlichen und rechtlichen Moment für KI markieren wird, wenn es darum geht, wofür und wie KI eingesetzt werden soll. Vorhersage Nr. 2: Der Aufstieg der multimodalen KI Nach Large Language Models (LLMs), Diffusionsmodellen und generativer KI werden wir 2024 mit der „multimodalen KI“ noch leistungsfähigere neue Wege der KI-Interaktion erleben. Dies wird es den Nutzern ermöglichen, Bilder, Sprache, numerische Daten usw. zu nutzen, um intuitiv mit KI-Systemen zu interagieren. Man denke nur an die jüngste Ankündigung des Google Gemini LLM-Modells, das LaMDA und PaLM 2 mit multimodalen KI-Funktionen ablösen wird. GPT-4 von OpenAI bietet multimodale Funktionen in Forschungsumgebungen, und multimodale Funktionen sind in ChatGPT für Plus- und Enterprise-Benutzer verfügbar. Vorhersage Nr. 3: Persönliche KI-Assistenten als „Copiloten“ werden an Bedeutung gewinnen Wir gehen davon aus, dass KI es jedem Nutzer ermöglichen wird, seine eigenen persönlichen Assistenten zu haben, die ihm helfen, mit weniger mehr zu erreichen. Darüber hinaus werden Unternehmen ihre Kunden mit einem KI-Assistenten ausstatten, um jedem Nutzer eine personalisiertere Interaktion zu ermöglichen. Unternehmen können KI auch mit internen Daten trainieren, um persönliche KI-Assistenten zu erstellen, so dass Mitarbeiter mit einem „persönlichen KI-Kumpel“ besser und intelligenter zusammenarbeiten können. Vorhersage Nr. 4: AI-Deepfakes werden Desinformation und politische Propaganda zu einem großen Problem werden lassen Digitale Fehlinformationen und ihr Einfluss auf die Politik sind seit dem Aufkommen der sozialen Medien ein weit verbreitetes Problem. Mit dem Aufkommen von KI-generierter multimedialer Propaganda, den sogenannten „Deepfakes‚, wird das Problem jedoch zu einem mächtigen Multiplikator. Insbesondere mit den Wahlen in den USA im Jahr 2024 und in anderen Teilen der Welt wie Indien wird es ein wichtiges Thema sein, zu erkennen, ob ein bestimmtes Video, Audio oder Bild echt oder KI-generiert ist. Vorhersage Nr. 5: Die Art und Weise, wie wir online nach Informationen suchen, wird sich ändern. Wenn wir heute online nach Informationen suchen, geben wir etwas in eine Suchmaschine ein und erhalten Suchergebnisse, die auf verschiedene Websites verweisen. Mit dem Aufkommen fortschrittlicher Modelle wie Bard und ChatGPT hat sich die Art und Weise, wie wir nach Informationen suchen, verändert. Wir gehen davon aus, dass LLMs eher als vertrauenswürdige Dialogpartner fungieren und einen tieferen, intuitiven und kontextbezogenen Zugang zu Wissen ermöglichen. Dies wird auch dadurch unterstützt, dass LLMs relevante Links zu Webseiten anbieten, über die der Nutzer Informationen verifizieren kann. Vorhersage Nr. 6: Biotechnologie wird einder der größte Nutznießer von KI sein Die Auswirkungen der KI im Jahr 2023 werden schnell sein und sich über verschiedene Branchen erstrecken. Auch wenn die Biotechnologie die öffentliche Debatte nicht dominiert hat, ist sie doch eine der Branchen, die die Auswirkungen von KI am stärksten spüren wird. Die Fähigkeit der KI, komplexe Daten zu erfassen und daraus aussagekräftige Erkenntnisse in bisher nicht gekanntem Ausmaß abzuleiten, ist bemerkenswert. Während traditionelle Methoden in der Vergangenheit auf Hindernisse gestoßen sind, wird die Biotechnologieindustrie nun von dieser Entwicklung profitieren. Beispielsweise können Genomforscher und Genetiker nun komplexe genetische Daten analysieren, um CRISPR-Ziele zu identifizieren. Dies kann helfen, genetische Krankheiten zu verstehen und sogar die Auswirkungen von Gen-Editing im Voraus abzuschätzen. Die Möglichkeiten sind endlos, und wir glauben, dass die Biotechnologie weiterhin von der KI-Technologie profitieren wird.Und es kommt noch mehr Wenn 2023 das Jahr war, in dem KI ordentlich Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich zog, wird 2024 das Jahr sein, in dem sich die Technologie konsolidiert und weiter Verbreitung findet. Dazu gehören Durchbrüche in der Medizin/Biotechnologie, neue Möglichkeiten der Interaktion mit Technologie durch multimodale KI und vieles mehr. Bleibe neugierig! Du möchtest mehr über die Möglichkeiten Generativer KI im Marketing wissen und dein Team auf den neusten Stand bringen? Sprechen wir darüber! Schreibe eine E-Mail oder ruf einfach an: +49

ElevenLabs Synchronisationsstudio: Erstellung und Bearbeitung mehrsprachiger Videos

Elevenlabs KI Stimme

Aktuell 29 Sprachen und über 50 Dialekte! In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die fortschrittlichen Text-to-Speech-Lösungen von Eleven Labs AI, einem führenden Anbieter in diesem Bereich. Diese Plattform zeichnet sich durch ihre beeindruckend realistischen Sprachsynthesen aus, die so natürlich klingen, dass sie von menschlichen Stimmen kaum zu unterscheiden sind. Erfahren Sie, was Eleven Labs von anderen Anbietern in der Branche abhebt und wie Sie die Funktionen der Plattform optimal nutzen können. Überblick über Eleven Labs AI Einfacher Zugang zur Plattform Die Benutzeroberfläche von Eleven Labs ist intuitiv gestaltet, was den Einstieg erleichtert. Nutzer können direkt von der Homepage aus Texte in natürliche Sprache umwandeln, ohne ein Benutzerkonto erstellen zu müssen. Dieser unkomplizierte Zugang ermöglicht es, schnell und effizient von den Text-to-Speech-Funktionen Gebrauch zu machen. Vielfältige Auswahl an Stimmen Eleven Labs bietet eine breite Palette an vordefinierten Stimmen, die unterschiedliche Geschlechter, Akzente und Nuancen umfassen. Diese Vielfalt ermöglicht es Nutzern, die perfekte Stimme für ihre Texte zu finden und diese mit beeindruckender Klarheit zum Leben zu erwecken. Preismodelle und Tarifoptionen Die Plattform bietet verschiedene Tarife an, die sowohl für Einsteiger als auch für professionelle Nutzer geeignet sind. Der kostenlose Tarif ermöglicht es, die Grundfunktionen zu testen, während höhere Tarife erweiterte Funktionen wie das sofortige Klonen von Stimmen bieten. Diese Optionen bieten Flexibilität je nach den spezifischen Anforderungen und Zielen der Nutzer. Eleven Labs Preise Technische Aspekte und Benutzererfahrung Erweiterte Sprachsynthese Mit einem Benutzerkonto bei Eleven Labs erhalten Nutzer Zugang zu einem erweiterten Funktionsspektrum, das eine noch individuellere Anpassung der Sprachausgabe ermöglicht. Von der Auswahl der perfekten Stimme bis hin zur Feinabstimmung von Tonfall und Ausdruck – die Plattform bietet umfassende Kontrolle über die Sprachgestaltung. Personalisierung und Stimmenklonung Eine der herausragenden Funktionen von Eleven Labs ist die Möglichkeit, eigene Stimmen zu kreieren oder bestehende Stimmen zu klonen. Diese innovativen Optionen eröffnen neue Wege für die Personalisierung digitaler Sprachausgaben und tragen dazu bei, einzigartige und authentische Audioerlebnisse zu schaffen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die fortschrittlichen Text-to-Speech-Lösungen von Eleven Labs AI, einem führenden Anbieter in diesem Bereich. Diese Plattform zeichnet sich durch ihre beeindruckend realistischen Sprachsynthesen aus, die so natürlich klingen, dass sie von menschlichen Stimmen kaum zu unterscheiden sind. Erfahren Sie, was Eleven Labs von anderen Anbietern in der Branche abhebt und wie Sie die Funktionen der Plattform optimal nutzen können. Überblick über Eleven Labs AI Einfacher Zugang zur Plattform Die Benutzeroberfläche von Eleven Labs ist intuitiv gestaltet, was den Einstieg erleichtert. Nutzer können direkt von der Homepage aus Texte in natürliche Sprache umwandeln, ohne ein Benutzerkonto erstellen zu müssen. Dieser unkomplizierte Zugang ermöglicht es, schnell und effizient von den Text-to-Speech-Funktionen Gebrauch zu machen. Vielfältige Auswahl an Stimmen Eleven Labs bietet eine breite Palette an vordefinierten Stimmen, die unterschiedliche Geschlechter, Akzente und Nuancen umfassen. Diese Vielfalt ermöglicht es Nutzern, die perfekte Stimme für ihre Texte zu finden und diese mit beeindruckender Klarheit zum Leben zu erwecken. Preismodelle und Tarifoptionen Die Plattform bietet verschiedene Tarife an, die sowohl für Einsteiger als auch für professionelle Nutzer geeignet sind. Der kostenlose Tarif ermöglicht es, die Grundfunktionen zu testen, während höhere Tarife erweiterte Funktionen wie das sofortige Klonen von Stimmen bieten. Diese Optionen bieten Flexibilität je nach den spezifischen Anforderungen und Zielen der Nutzer. Technische Aspekte und Benutzererfahrung Erweiterte Sprachsynthese Mit einem Benutzerkonto bei Eleven Labs erhalten Nutzer Zugang zu einem erweiterten Funktionsspektrum, das eine noch individuellere Anpassung der Sprachausgabe ermöglicht. Von der Auswahl der perfekten Stimme bis hin zur Feinabstimmung von Tonfall und Ausdruck – die Plattform bietet umfassende Kontrolle über die Sprachgestaltung. Personalisierung und Stimmenklonung Eine der herausragenden Funktionen von Eleven Labs ist die Möglichkeit, eigene Stimmen zu kreieren oder bestehende Stimmen zu klonen. Diese innovativen Optionen eröffnen neue Wege für die Personalisierung digitaler Sprachausgaben und tragen dazu bei, einzigartige und authentische Audioerlebnisse zu schaffen. Für Entwickler: Integration mit der Eleven Labs API Für Entwickler bietet die API von Eleven Labs eine mächtige Schnittstelle zur Integration der Text-to-Speech-Technologie in eigene Anwendungen. Mit umfangreichen Anpassungsoptionen und der Möglichkeit, die Sprachausgabe nahtlos in Projekte einzubinden, eröffnet die API neue Möglichkeiten für die Erstellung dynamischer und interaktiver Anwendungen. Abschließende Gedanken Eleven Labs AI revolutioniert die Art und Weise, wie wir mit Text-to-Speech-Technologie interagieren, indem es eine Plattform bietet, die nicht nur durch ihre technische Exzellenz, sondern auch durch ihre Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität überzeugt. Die kontinuierliche Weiterentwicklung und Anpassung an die Bedürfnisse der Nutzer verspricht eine spannende Zukunft für die digitale Sprachsynthese. ElevenLabs Erfahrungen im Video https://youtu.be/2AGr4A_VU7whttps://youtu.be/dlscfLAMSXA Du möchtest mehr über die Möglichkeiten Generativer KI im Marketing wissen und dein Team auf den neusten Stand bringen? Sprechen wir darüber! Schreibe eine E-Mail oder ruf einfach an: +49 151 664 64 64 2 Folge mir auf LinkedIn – so bleibst du bei den neusten Entwicklungen der Gen-KI auf dem Laufenden. Jetzt einfach Kontakt mit Peter Godulla aufnehmen Dein Starterguide für Chat GPT ChatGPT ist die aufregendste KI-Innovation seit Jahren. Die Möglichkeiten sind enorm – doch wie funktioniert diese Technologie und wie kann man sie optimal nutzen? Mit dem ultimativen Guide auf 85 Seiten bist du auf dem neusten Stand der ChatGPT-Revolution. Jetzt sichern für 19.99 € Workshop KI im Marketing KI und ChatGPT im Marketing und Vertrieb: Praxisorientierter Workshop für Unternehmer und Führungskräfte. Jetzt Termin buchen Die Kunst des ChatGPT Promptings In diesem Leitfaden lernst du von Experten, wie du überzeugende 
ChatGPT-Prompts formulierst, die zu spannenden und informativen Gesprächen führen. Vom Verständnis der Prinzipien effektiver Prompts bis hin zur Beherrschung der Kunst, klare und prägnante Prompts zu formulieren, gibt dir dieses E-Book die Werkzeuge an die Hand, die du brauchst, um deine ChatGPT-Gespräche auf die nächste Stufe zu heben. Jetzt sichern für 9,99€ 5 wertvolle ChatGPT Tipps – Kostenlos Verbessere deine Prompt-Fähigkeiten mit meiner ChatGPT-Anleitung. 🚀 – 5 Prompt-Tipps – 16 Seiten – 3-Minuten-Lektüre Jetzt kostenlos sichern Spannende Updates aus der GEN-KI Welt Alarmierender Deepfake-Betrug: Wie ein multinationaler Konzern um 25 Millionen USD erleichtert wurde 6. Februar 2024 Inspiration | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen Das ist die beste Methode, für Brainstorming mit KI 2. Februar 2024 Inspiration | NEWS |

Die ultimative Zauberformel um auf LinkedIn schnell und einfach Reichweite zu generieren

LInkedin Tipps

Hier ist die ultimative Zauberformel, um auf LinkedIn schnell und einfach massiv an Reichweite zu gewinnen. 👇  👇  👇  👇  Dieses Zauberformel gibt es natürlich nicht.   Aber vielleicht hast du gemerkt, welche Gefühlsachterbahn du gerade durchlaufen bis. Zuerst Erregung und dann Enttäuschung…. Und wie eine Hook wirken kann. Viele bei Linkedin suchen nach der „Zauberformel“.   Der vermutlich wichtigste Influencer in diesem Bereich in Europa ist Richard van der Blom Er hat vor ein paar Jahren angefangen einen „LinkedIn Algorithmus Report“ zu veröffentlichen. Damit machte er sich zum LinkedIn Papst und viele fingen an, seinen Tipps zu folgen.  Und weil so viele begannen, seinen Tipps zu folgen, funktionieren viele der Tipps wiederum nicht mehr so gut. Dennoch, wenn du jetzt beginnst, dich mit LinkedIn zu beschäftigen, sind seine Ergebnisse eine gute Hilfe. Hier seine Tipps aus seinem letzten Guide(Der neue kommt im Feb. 2024) #1 Werde persönlich   Wer sagt, dass es auf LinkedIn immer nur ums Geschäftliche gehen muss? Persönliche Geschichten, Selfies und das Zeigen deines Gesichts können dir helfen, mit deinem Publikum auf einer persönlicheren Ebene in Kontakt zu treten. Vergiss nicht: Menschen machen Geschäfte mit Menschen!   #2 Postingfrequenz   Gute Nachrichten! Als Autor kannst du jetzt mit mehreren Beiträgen im Feed auftauchen. Allerdings solltest du darauf achten, wie oft du postest. Es wird empfohlen, jedem Beitrag mindestens 2 Stunden Zeit zum Wachsen zu geben und zwischen den Beiträgen eine Pause von 18 Stunden einzulegen.   #3 Pflege deine eigenen Beiträge   Interaktion ist das A und O auf LinkedIn! Beantworte Kommentare innerhalb der ersten 12 Stunden, damit dein Beitrag weiter wächst.   #4 Perfekte Beitragslänge   Die ideale Länge für einen Beitrag liegt zwischen 1.200 und 1.600 Zeichen, also etwa 15-20 Zeilen. Halte dein Publikum mit einem gut formulierten Beitrag bei der Stange.   #5 Bleib dabei   Engagiere dich mit mindestens 3-4 anderen Beiträgen, nachdem du deinen Beitrag veröffentlicht hast, um deine Sichtbarkeit zu erhöhen. LinkedIn schätzt deine Zeit und dein Engagement!   #6 Creator-Mode   Der Kreativmodus kann dir helfen, deine Follower und deine Reichweite zu erhöhen. Achte aber darauf, dass du 2-3 Mal pro Woche einen Beitrag veröffentlichst und dass deine Inhalte bei deinem Publikum gut ankommen. Relevanz ist das A und O!   #7 Das Format ist immer noch wichtig, aber achte auf Qualität   In unserer kürzlich veröffentlichten 4. jährlichen Algorithmus-Studie schnitten Slide Decks (PDF) gut ab, aber das ändert sich im ersten Quartal 2023. Konzentriere dich also darauf, hochwertige Inhalte zu erstellen, anstatt die Feeds der Nutzer mit generischen Inhalten zu überfluten!   #8 Perfektes Post-Rezept   Achte darauf, dass dein Beitrag einen Auslöser in den ersten 3 Zeilen, einen Scrollstopper, mindestens 8 Zeilen Text, 3-5 Hashtags, Tags für Personen und Unternehmen und einen Aufruf zum Handeln enthält.   #9 Video-Tipps   Erstelle Snack-Videos zwischen 20-60 Sekunden, in einem quadratischen Format mit Untertiteln, und lade sie nativ auf LinkedIn hoch, um beste Ergebnisse zu erzielen.   #10 Überprüfe deinen Social Selling Index (SSI)   LinkedIn belohnt Mitglieder mit einem SSI über 70 mit mehr Reichweite. Überprüfe deinen SSI unter https://www.linkedin.com/sales/ssi.(BTW meiner ist bei 69 – ich muss also noch etwas tun, obwohl ich zu den top 1% in meiner Branche (Marketingdienstleistungen, Durchschnitt ist 32) und 7% in meinem Netzwerk (Durchschnitt ist 48) gehöre).  #11 Hashtag klug nutzen   Verwende 3-5 Hashtags pro Beitrag, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Zu viele Hashtags (über 10) können deiner Reichweite schaden.   #12 Vermeide negatives Engagement   Unfollows, Verbindungsabbrüche, das Entfernen von Erwähnungen und gemeldete Inhalte können sich negativ auf das Wachstum deines Beitrags auswirken.   #13 Das erste Engagement ist wichtig   Deine erste Aktion hat den größten Einfluss. Überlege dir also zweimal, bevor du „gefällt mir“ und dann „kommentierst“. Ein Kommentar hat mehr positive Auswirkungen auf den Algorithmus.   #14 Magie in den ersten 90 Minuten   LinkedIn analysiert alle Beiträge und wird deinen Beitrag in den ersten 90 Minuten mit denjenigen teilen, die sich am meisten engagieren. Sorge dafür, dass sie sich engagieren, um die Reichweite zu erhöhen.   #15 Sorgfältig bearbeiten und kommentieren   Vermeide es, deinen eigenen Beitrag zu kommentieren oder Tippfehler in der ersten Zeit nach der Veröffentlichung zu bearbeiten. Das führt zu einer Verringerung der Reichweite.(Dies scheint sich in den letzen Monaten geändert zu haben, so die Gerüchteküche!)  #16 – Sei keine Tag-Mafia   Du taggst mehrere Personen (aus den falschen Gründen), die sich nicht engagieren? Strafe!   Du taggst dich selbst in deinem Beitrag? Keine Vorteile! Besser ist es, die Leute in den Kommentaren zu taggen.  Liste der LinkedIn Emoji zum Kopieren und Einfügen LinkedIn Emoji zur Aufwertung Ihrer Beiträge ⚡️ 🔥 💥 🚀 📍📞 ✅ 📣 📢 ✔️ ➡️ ⤵️ ❗️ ❓ 💯 ♻️ Hände und Gesichtspartien 👏 👋 👌 👐 🤞👂 👍🏻 👈 ☝️ 💪 ✍️ 👃 👎 👉 ✌️ 🙏 👊 👆 ✋ 🖖 ✊ 🙌 👇 🖐 🤘 👀 👁 🗣 👤 👥 Emojis mit Gesichtsausdruck 😀 😁 😂 🤣 😃 😄 😅 😆 😉 😊 😋 😎 😍 😘 😗 😙 😚 🙂 🤗 🤩 🤔 🤨 😐 😑 😶 🙄 😏 😣 😥 😮 🤐 😯 😪 😫 😴 😌 😛 😜 😝 🤤 😒 😓 😔 😕 🙃 🤑 😲 ☹ 🙁 😖 😞 😟 😤 😢 😭 😦 😧 😨 😩 🤯 😬 😰 😱 😳 🤪 😵 😡 😠 🤬 😷 🤒 🤕 🤢 🤮 🤧 😇 🤥 🤫 🤭 🧐 🤓 👾 🤖 🧒 👦 👧 🧑 👨 👩 🧓 👴 👵 👀 Büro-Emoticons 💻 ⌨️ 🖥 🖨 🖱 📷 🎥 📞 ☎️ ⏱ ⏰ ⏳ ⌛️ 💡 🔨 🛠 ✉️ 📩 📨 📦 📊 📈 📉 🗃 🗳 🗄 📋 📁 📂 🗂 🗞 📰 📓 📔 📒 📕 📗 📘 📙 📚 📖 🔗 📎 🖇 📐 📏 ✂️ 📌 📍 🚩 🖌 🖍 🖊 🖋 ✒️ 📝 ✏️🔍 🔎💭 Symbole und Zahlen und Zeit auf LinkedIn 🆗 🆙 🆒 🆕 🆓 0️⃣ 1️⃣ 2️⃣ 3️⃣ 4️⃣ 5️⃣ 6️⃣ 7️⃣ 8️⃣ 9️⃣ 🔟 ▶️ ⏩ ⏪ ⏫ ⏬ ◀️ 🔼 🔽 ➡️ ⬅️ ⬆️ ⬇️ ️ ↘️ ↙️ ️ ↕️ ️ ️ ⤴️ ⤵️ 🔚 🔙 🔛

Werbung mit KI: Der Erste TV-Spot kommt aus Japan

Erste Werbung mit KI-Model aus Japan

Eine fröhlich aussehende grauhaarige Frau umklammert eine Flasche mit kaltem Tee, während sie auf die Kamera zuhüpft. Dann wechselt die Szene von der Zukunft in die Gegenwart, wo sie sichtlich jünger aussieht und einen Schluck von dem Getränk nimmt. Es ist wie jeder andere TV-Werbespot, bis auf eine Sache: Die Frau ist eine KI-generierte Schauspielerin. Im Rahmen eines neuen Marketingprojekts setzt der große Getränkehersteller Ito En die KI-generierte Schauspielerin in seinem 15-sekündigen Werbespot für Oi Ocha Catechin Green Tea ein, der nach eigenen Angaben der erste seiner Art in Japan ist. Der Werbespot versucht, die Idee zu vermitteln, dass „die Zeit, die Zukunft zu verändern, jetzt ist“ und ermutigt die Zuschauer:innen, den Tee zu trinken, um im Alter gesund zu bleiben. Der Clip wurde in Zusammenarbeit mit AI Model gedreht, einem Unternehmen, das sich auf die Erstellung von KI-generierten Darstellern für Marketing und Mode spezialisiert hat. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit auch mit Isetan Studio, einem Fotostudio des großen Einzelhändlers, zusammengearbeitet. Ito En hat auch KI eingesetzt, um verschiedene Designoptionen für seine Plastikflaschenverpackungen zu erstellen, die von der Forschungs- und Designfirma Plug entwickelt wurden. Der Werbespot wird von den Internetnutzern auf Xitter unterschiedlich bewertet. Einige lobten das Potenzial von KI im Marketing und sagten, die Qualität sei so gut, dass sie nicht bemerkten, dass die Schauspielerin keine echte Person war. Andere hingegen fragten sich, ob KI-Modelle und -Schauspieler:innen in Zukunft den Menschen ersetzen würden. Anfang des Jahres 2023 sorgte der große Verlag Shueisha für Aufsehen, als er sein erstes digitales Fotobuch mit dem KI-Model „Ai Satsuki“ veröffentlichte. Der Verkauf wurde 10 Tage später gestoppt, weil die Öffentlichkeit kritisierte, dass solche Projekte realen Models die Arbeitsplätze wegnehmen, und weil man sich unwohl fühlte, weil man wusste, dass das Model nicht echt ist. Der Verlag erklärte, dass er die verschiedenen Argumente und möglichen Probleme, die mit dem Einsatz eines KI-Modells verbunden sind, nicht vollständig bedacht hatte, und überdachte den Einsatz von KI erneut. Während die KI in der Kreativbranche immer beliebter wird, sind viele in der Unterhaltungs- und Kunstbranche besorgt über ihre Auswirkungen auf die Arbeitsplätze. Eine Anfang des Jahres 2023 von Art Workers Japan, einer Vereinigung von Freiberuflern in der Kunst- und Unterhaltungsbranche, durchgeführte Umfrage ergab, dass fast 94 % der rund 27.000 Befragten über Urheberrechtsverletzungen und die schädlichen Auswirkungen von KI besorgt waren, während 58,5 % befürchteten, ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Hier kannst du dir den ersten TV-Spot mit einem KI-Model aus Japan anschauen: https://youtu.be/RDpL4SAAlIY Das ist der erste von einer KI geschriebene TV-Spot Der IBM-Computer Watson ist der Autor eines Skripts, das Ende 2018 in einem Lexus-Werbespot verwendet wurde. Es war ein Novum in der Werbe- und KI-Branche. Für die Erstellung des Werbespots, der von Menschen gespielt und inszeniert wurde, standen Watson 15 Jahre preisgekrönter Werbespots zur Verfügung, eine Reihe von Daten, die zeigen, wann Verbraucher am stärksten emotional mit Werbung verbunden sind, sowie weitere Daten aus einem Experiment der MindX der University of New South Wales, in dem analysiert wurde, wie hochintuitive Menschen auf Autowerbung reagieren. Seltsamerweise geht es in der Werbung um ein Auto, das von Menschen zerstört werden soll, sich aber dank seiner Intelligenz selbst retten kann. Es zeigt einen emotionalen Takumi (japanischer Kunsthandwerker), der dem mit KI ausgestatteten Lexus, den er geschaffen hat, einen stillen Abschied gibt. Das Auto macht sich auf den Weg in die Welt, doch schon bald ziehen dunkle Wolken auf. Es wird klar, dass der Lexus einen Crashtest in einer bedrohlichen Anlage absolvieren muss, den er mit Hilfe seines KI-gesteuerten Bremssystems besteht, sehr zur Erleichterung von Takumi, der den Test zu Hause im Fernsehen verfolgt. „Als ich das Drehbuch in die Hand bekam, überzeugte mich das Melodrama der Geschichte von ihrem Potenzial“, sagte Regisseur Kevin Macdonald, der bereits bei Filmen wie Der letzte König von Schottland und State of Play Regie geführt hat, in einer Stellungnahme. „Die Tatsache, dass die KI einer anderen Maschine Gefühle verleiht, sie in eine Art Kampfsituation bringt und sie dann in den Sonnenuntergang entkommen lässt, war eine so emotionale Reaktion von einer im Grunde digitalen Plattform.“ https://youtu.be/6qEbgOKXpLg Du möchtest mehr über die Möglichkeiten Generativer KI im Marketing wissen und dein Team auf den neusten Stand bringen? Sprechen wir darüber! Schreibe eine E-Mail oder ruf einfach an: +49 151 664 64 64 2 Folge mir auf LinkedIn – so bleibst du bei den neusten Entwicklungen der Gen-KI auf dem Laufenden. Jetzt einfach Kontakt mit Peter Godulla aufnehmen Dein Starterguide für Chat GPT ChatGPT ist die aufregendste KI-Innovation seit Jahren. Die Möglichkeiten sind enorm – doch wie funktioniert diese Technologie und wie kann man sie optimal nutzen? Mit dem ultimativen Guide auf 85 Seiten bist du auf dem neusten Stand der ChatGPT-Revolution. Jetzt sichern für 19.99 € Workshop KI im Marketing KI und ChatGPT im Marketing und Vertrieb: Praxisorientierter Workshop für Unternehmer und Führungskräfte. Jetzt Termin buchen Die Kunst des ChatGPT Promptings In diesem Leitfaden lernst du von Experten, wie du überzeugende 
ChatGPT-Prompts formulierst, die zu spannenden und informativen Gesprächen führen. Vom Verständnis der Prinzipien effektiver Prompts bis hin zur Beherrschung der Kunst, klare und prägnante Prompts zu formulieren, gibt dir dieses E-Book die Werkzeuge an die Hand, die du brauchst, um deine ChatGPT-Gespräche auf die nächste Stufe zu heben. Jetzt sichern für 9,99€ 5 wertvolle ChatGPT Tipps – Kostenlos Verbessere deine Prompt-Fähigkeiten mit meiner ChatGPT-Anleitung. 🚀 – 5 Prompt-Tipps – 16 Seiten – 3-Minuten-Lektüre Jetzt kostenlos sichern Spannende Updates aus der GEN-KI Welt Werbung mit KI: Der Erste TV-Spot kommt aus Japan 30. Dezember 2023 ChatGPT | Inspiration | Kaum zu glauben | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen Wer ist David Holz? Gründer und CEO von Midjourney 29. Dezember 2023 ChatGPT | Inspiration | Kaum zu glauben | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen Der offizielle ChatGPT-Leitfaden für perfekte Prompts von OpenAI 19. Dezember 2023 ChatGPT | Inspiration | Kaum zu glauben | NEWS | Tools | Uncategorized | Wissen KI-Wissen in dein Postfach Regelmäßg | Kostenlos | Hilfreich | Jetzt KI-Wissen sichern E-Mail Adresse Jetzt KI-Wissen sichern

Wer ist David Holz? Gründer und CEO von Midjourney

David-Holz-Midjourney

David Holz ist ein amerikanischer Unternehmer, der vor allem als Gründer und CEO von Midjourney bekannt ist, dem weltweit beliebtesten KI-Bilderzeugungsprogramm. Vor Midjourney war Holz Mitbegründer von Leap Motion, einem Unternehmen, das ein neues Paradigma für Benutzeroberflächen auf der Grundlage von Handbewegungen und Videoaufnahmen entwickelt hat. Hier ist ein altes Video von ihm, in dem er über Leap Motion spricht. Holz verkaufte Leap Motion im Jahr 2019 für rund 30 Mio. USD an Ultrahaptics. Frühes Leben von David Holz David Holz wuchs in Südflorida, Fort Lauderdale, auf. Sein Vater war Zahnarzt und hatte seine Praxis auf einem Segelboot, mit dem er in die Karibik segelte, um zu seinen Patienten zu kommen. Holz gibt an, dass er sich schon früh für Computer interessierte, weil sein Vater einen für die Arbeit nutzte. Außerdem lebten in seiner Nachbarschaft hauptsächlich alte Leute, so dass er viel Zeit allein verbrachte. Er begann mit dem Programmieren in Scheme, war aber erst richtig motiviert, als er merkte, dass er das Spiel Star Wars Jedi Knight Dark Forces II hacken konnte, um Raketen aus den Händen seiner Spielfigur zu schießen. Ausbildung von David Holz Holtz besuchte die University of North Carolina in Chapel Hill und schloss dort mit einem Doppelstudium in Mathematik und Physik ab. Er wollte beide Fächer weiter studieren, musste sich aber für eines entscheiden. Er entschied sich für angewandte Mathematik, die er als Mittelweg betrachtete. Während er an seiner Promotion in angewandter Mathematik arbeitete, war er auch bei der nahe gelegenen NASA Langley und am Max-Planck-Institut tätig. Die Menge an Projekten, die er übernommen hatte, überwältigte ihn und er beschloss, sich auf eine Sache zu konzentrieren, die ihm wirklich am Herzen lag. Er beschloss, dass diese Sache sein erstes Startup sein sollte: Leap Motion. Leap Motion Die Idee für Leap Motion kam Holz, als er in der Mittelschule war. Er versuchte sich an der 3D-Modellierung und war überrascht, wie schwierig das am Computer ist. Er dachte, das Problem läge in der Schnittstelle zwischen Mensch und Computer. Am Ende der High School begann er, Algorithmen zu entwickeln, um die Hände zu verfolgen, als Methode für die 3D-Modellierung. Auf die Idee kam Holz während eines Schreibmaschinenkurses, in dem ihm gesagt wurde, er könne tun, was er wolle, wenn er blind 60 Wörter pro Minute tippen könne. Das gelang ihm. Er beschloss zu lernen, wie man 3D-Modelle erstellt. Leap Motion wurde entwickelt, bevor die Touchscreen-Computer von Apple und später die Windows-Tablets populär wurden. Später, als er über die Vergangenheit nachdachte, sagte Holz, dass Leap Motion das richtige Produkt zur falschen Zeit war. Ihm wurde klar, dass er sein Produkt nach der Smartphone-Revolution (Touchscreen-Computing) hätte herausbringen sollen. Im Grunde ist er der Meinung, dass Leap Motion der Nachfolger des Touchscreens hätte sein sollen, oder eine Ergänzung dazu. Leap Motion funktionierte nicht sehr gut mit Windows-Anwendungen, was auch eine Rolle beim Scheitern des Unternehmens spielte. Angesichts der vielen Tech-Giganten glaubt Holz, dass wir das Potenzial von Handsteuerung und VR nur sehr begrenzt nutzen können. Statt 10 Unternehmen, die um das beste VR-Headset konkurrieren, gibt es nur 1-2 Unternehmen, die allgemeine Modelle bauen. Gründer und CEO von Midjourney Nach Leap Motion begann Holz sich Gedanken darüber zu machen, wie die Zukunft aussehen würde und was die Menschen in dieser ungewissen Zukunft brauchen würden. Er kam auf 3 Säulen für das, was seiner Meinung nach am wichtigsten sein würde: Reflexion, Vorstellungskraft und Koordination. Anfang 2022 begann er, Midjourney zu gründen. Es war hilfreich, dass er in San Francisco lebte – dem größten KI-Zentrum der Welt. Holz besuchte regelmäßig Partys mit KI-Enthusiasten, auf denen sie über das neueste Paper zum Diffusionsmodell diskutierten und darüber, wie anders es sich anfühlt. Der durchschlagende Erfolg von Midjourney basiert größtenteils auf Holz‘ persönlicher Philosophie. Seine Herangehensweise an das Programm basierte immer darauf, die wahre Natur des Produkts zu entdecken, anstatt ihm seine „eigene Meinung aufzudrücken“. Es gibt noch einige andere Bereiche, in denen er anders denkt und handelt als die Masse: Er sieht Midjourney nicht als Chatbot. Für ihn ist es ein Gefäß, ein Vehikel für den Verstand. Er hat nie explizite Marketing-Aktivitäten durchgeführt. Midjourney ist durch Mundpropaganda und die Verbreitung in den sozialen Medien gewachsen. Er hat keine Pressemitteilungen herausgegeben, sondern jede neue Version und jedes größere Update auf dem Midjourney Discord Server angekündigt. Ein Teammitglied von Holz schlug vor, das Modell mit einem Robotersymbol zu kennzeichnen. Holz – ganz der Humanist – antwortete: „Nein, auf keinen Fall“ und entschied sich für ein einfaches Bootsdesign. Es soll ausdrücken, dass du dich auf einer Reise befindest. Der Bot ist ein Vehikel zwischen den Nutzern und der Welt, die sie sehen wollen. Deshalb überrascht nicht, dass Holz sich entschieden hat, die Eingabeaufforderungen mit der Eingabe von /imagine beginnen zu lassen. Die Entwicklung von Midjourney Midjourney V1 war 9 Monate lang in Arbeit, bevor es am 12. Juli 2022 veröffentlicht wurde. Sie nutzten Discord seit März 2022 intern, um ihr Produkt zu testen. Nachdem sie einen Nutzertest in Discord durchgeführt hatten, stellten sie fest, dass die Leute gerne mit dem Midjourney-Bot in Discord interagierten. Holz beschloss, dass sie die Discord-Plattform für ihre App nutzen sollten. Viele Leute sagten ihm, dass er verrückt sei, weil er alles über Discord macht (statt über eine traditionelle Web- oder Handy-App). In typischer Holz-Manier antwortete er: „Die Leute mögen es, und alles andere ist egal“. Midjourney wird stetig weiterentwickelt. Version 2 ging im April 2022 an den Start, noch bevor das Programm für die Öffentlichkeit verfügbar wurde. Version 3 startete im Juli 2022, die Version 4 im November 2022. Im März 2023 wurde Version 5 als erste Alpha-Version verfügbar gemacht, am 4. Mai 2023 folgte Version 5.1 und im Juni 2023 die aktuelle Version 5.2. Die Version 5.2. sorgte für viel Aufsehen, weil die neue Funktion des „Outpaintings“ oder „Zoom outs“ erstmals die Erstellung ganzer virtueller Bildwelten auf Basis eines einzelnen Fotos ermöglicht. Seit 21. Dezember 2023 ist Version 6 als Alpha verfügbar. Wichtigste Neuerung ist ein deutlich verbesserter Umgang mit Text im Bild. Sehenswert ist auch dieses Video über David Holz https://youtu.be/OSrTppeoDr0

Nutze KI als Motor für Deine Marketingerfolge

Gewinne mit gezielter KI-Strategie einen entscheidenden Vorteil im Wettbewerb.

Dein Weg in die Zukunft beginnt jetzt!

Kontakt

Folge mir

Newsletter

KI-Wissen in dein Postfach

Regelmäßg | Kostenlos | Hilfreich | Jetzt anmelden

Gratuliere! Du hast dich erfolgreich engemeldet! Hoppla! Etwas ging schief. Bitte nochmal probieren!

© 2023 Created with Love in Willich